Die CDU Heidelberg sieht in Strafmaßnahmen gegen Autofahrer den falschen Ansatz, um eine Mobilitätsveränderung zu erreichen. Die Christdemokraten setzen für den Umstieg auf attraktivere Angebote im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und beim Radverkehr. Gleichzeitig wird aus Sicht das CDU das Auto auch zukünftig ein Teil im Mobilitätsmix sein. Diese Meinung teilt auch der Erste Bürgermeister der Stadt Heidelberg, Jürgen Odszuck, wie er in einem Gespräch mit Stadtrat Alexander Föhr klarstellte.

Eine Kultusministerin mit klaren Vorstellungen und verständlicher Sprache.

Am vergangenen Samstag haben wir einen neuen Kreisvorstand für die beiden kommenden Jahre gewählt. Zudem haben wir unser 15 Punkte Programm für den Wahlkampfendspurt beschlossen.

Ein Abend mit Wolfgang Bosbach ist nicht nur informativ und interessant, sondern auch äußerst unterhaltsam. Das durften die 250 Gäste des CDU Frühlingsempfangs erfahren.

 

Erfolgreicher Start ins Wahljahr 2019: Die neue CDU Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer besuchte Heidelberg




Kontakt

CDU Heidelberg
Gewerbestrasse 2-4
69221 Dossenheim

06221 / 60 80 0
06221 / 60 80 99
Gemäß der Rechtsauffassung des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Baden-Württemberg müssen Sie uns aktiv Ihr Einverständnis dafür geben, dass mit dem Absenden des Formulars die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen) an die CDU Heidelberg übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden.
titular-sailors titular-sailors